Apfel Summerred

Bis heute hat sich im Sommerbereich keine Apfelsorte als Favorit oder Hauptsorte durchsetzen können. Dies hat für die Konsumenten den Vorteil, dass sie aus einer Vielzahl von Sorten auswählen können.

Eine dieser Frühsorten ist Summerred, die seit ca 25 jahren bei uns angebaut wird, aber sich nie gegen den Klassiker Gravensteiner, der allerdings etwas später reift, durchsetzen konnte.

  • Herkunft: Summerland, eine Forschungsanstalt in Kanada, selektioniert von K.O. Lapins 1996.
  • Wuchs: gut verzweigender, langtriebiger Baum, leider etwas anfällig für Schorf
  • Pflückreife: Mitte August
  • Genussreife: bis Mitte September
  • Frucht: Hochgebaut, ca 60% rot gefärbt, sehr schön, auffällig sind die deutlich gezeichneten Lentizellen
  • Geschmack: festes weiss-grünliches Fruchtfleisch, feinzellig, säuerlich-erfrischend
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: