Wie werden Erdbeeren jetzt im Sommer produziert

Wir wissen es: die frühen Erdbeeren ab Januar kommen aus dem Süden. Aber woher kommen dann die späten Erdbeeren , jetzt im Juli und August?  Jetzt ist doch gar keine Erdbeerzeit, wie kann man jetzt Erdbeeren produzieren?

Die Scheizer Anbauer, von denen wir unsere Erdbeeren beziehen, wenden dazu zwei Methoden, zwei Anbautechniken an.

Frigo A+ Pflanzen von einmaltragenden Erdbeeren

Sie kaufen ganz schwere, ‚dicke‘ Erdbeerjungpflanzen, die beim Vermehrer im November/Dezember gerodet wurden und danach eingefroren waren. Sie haben schon im letzten Herbst auf dem Vermehrungsfeld in ihren Herzchen Blüten angelegt und müssen genau 7-8 Wochen vor dem gewünschten Erntetermin gepflanzt werden. So werden sie also zB Ende Mai gepflanzt, starten los, blühen gleich und tragen jetzt schon, Ende Juli Früchte. Mit solchen Terminkulturen ist es möglich, die ganze Vegetationsperiode über Schweizer Erdbeeren zu produzieren

Tagneutrale, immertragende Sorten

Daneben gibt es tagneutrale, immertragende Sorten. Diese legen die Blüten nicht nur im kürzerwerdenden Tag im Sommer7Herbst an, sondern die ganze Vegetationsperiode über und fruchten deshalb auch immer. Allerdings ist hier die Ernte aufweniger als bei den Frigo A+ Pflanzen, da pro Flächeneinheit und Zeit weniger Früchte reif werden als bei den normalen Erdbeeren (sehr stark folgernde Reife)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: